Skip to Content

Expertise

Vielfältiges Kompetenzfeld und rasche Einarbeitung in fremde Rechtsfragen

An den Universitäten Basel und Zürich sowie an der Erasmus University Rotterdam habe ich Privat- und Strafrecht sowie öffentliches Recht studiert. Dadurch bin ich in der Lage, Sie in vielfältigen rechtlichen Kompetenzfeldern zu beraten und zu vertreten. Ich arbeite mich rasch in neue Rechtsfragen ein. Mein grösstes Interesse liegt gleichwohl im Vertrags-, Bau- und Immobiliarsachen-, Transport- sowie Bildungsrecht.

Rechtsgebiete

Besonderheiten der Kanzlei

Neben Deutsch und Englisch biete ich meine Dienstleistung auch auf Italienisch und Französisch an.

Von 2011 bis 2012 studierte ich Architektur an der Eidgenös­sischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Die Sprache des Architekten und der Pläne ist mir dadurch vertraut. Dies hilft mir bei der Bearbeitung von baurechtlichen Rechtsfragen und in der Vermittlung von verschiedenen Akteuren in baurechtlichen Streitigkeiten.

Hinter Rechtsstreitigkeiten stehen oft Kränkungen und Kränkungen entstehen in der Interaktion. Von 2018 bis 2019 absolvierte ich das Certificate of Advanced Studies (CAS) der Universität St.Gallen (HSG) in Führungskompetenz und Konfliktmanagement. Dadurch lernte ich verschiedene Konfliktlösungsstrategien anzuwenden. Ich wurde geschult, Konflikte vor dem Ausbruch zu erkennen und Konfliktpotenziale zu benennen.

Back to top